Start
Wer bin ich
Projekte-Angebote-Leistungen
Kalender
Text-Auszüge und Probetexte
Was sagen andere-Referenzen
Kontakt - Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Düsseldorf-QUIZ
Bilder-Galerie Fußball
Bilder-Galerie Volleyball
Bilder-Galerie allgemein
Videos
Kultur
Wetter NRW
Mein Shop / meine Produkte
Online-Shop
Länderdienst NRW
 
     
 


"Nicht insofern der Mensch etwas zurückläßt, sondern insofern er wirkt und genießt und andere zu wirken und zu genießen anregt, bleibt er von Bedeutung" (Goethe)


Der Faden ist die kleinste Einheit eines Gewebes, eines ganzen Stoffes. Mit ihm und vielen anderen ergibt sich ein Ganzes. Mit ihm ergibt sich der Zusammenhalt einer Gesamtheit. Ohne ihn zerfällt oder ribbelt sich das Ganze allmählich auf. Wenn jemand z.B. eine Argumentationskette nicht zu Ende führen kann oder ganz einfach nicht mehr im Text weiter weiß, bzw. nicht mehr weiß, was er am Anfang erzählt hat, dann hat er „den Faden verloren“.

Der „rote Faden“ wiederum bedeutet ein Grundmotiv oder einen Weg durch eine Konzeption, durch Gedanken oder durch eine ganze Arbeit hindurch. Als Richtlinie erkennt man an einem „roten Faden“ die Struktur des Ganzen oder eventuell auch schon das Ziel, auf das alles hinausläuft.

„Sämtliche Tauwerke der königlichen Flotte sind dergestalt gesponnen, dass ein roter Faden durch das Ganze durchgeht, den man nicht herauswinden kann, ohne alles aufzulösen“.

So das Zitat aus „Goethes Wahlverwandtschaften“, wo er den „Kennfaden“ der britischen Marine beschreibt.

...und was erwartet Sie nun auf den anderen Seiten?                                                                                                       Bunte Seiten mit Informationen, Kontaktadresse, Gästebuch und wichtigen Terminen. Reinklicken lohnt sich. Wir freuen uns auf Sie!


Zur Entspannung etwas Sport aus unserer schönen Stadt:

  www.fortuna-duesseldorf.de   ...und hier den LIVE-TICKER anklicken!

www.deg-metro-stars.de

MUNDART...........wer sich anschauen möchte was es z.B. rund um die Düsseldorfer Mundart gibt, der sollte mal auf folgende Webseiten schauen:  

www.monikavoss.com                                                                                                                                   Mit vielen Vorträgen, Gedichten und Büchern rund um unsere Düsseldorfer Sprache hat sich Monika Voss einen Namen in der Region gemacht und ist von Herzen eine Düsseldorferin, wie sie im Buche steht... Auf der Website sind nicht nur Texte zu lesen, sondern man kann sie auch hören -- ein rheinischer Genuss für die Ohren!! Viel Spaß dabei. 

                                                                                                                                                                              www.mundart-duesseldorf.de                                                                                                                       Hier gibt es auch ein Wörterbuch, das einem sicherlich gute Hilfestellung gibt, wenn man vor lauter "Platt" nichts mehr versteht oder mancher Text droht ungelesen zu bleiben!!!

Zum SCHNELLEINSTIEG in die STADTGESCHICHTE DÜSSELDORFs, hier ein Link zum Stadtarchiv der Landeshauptstadt Düsseldorf: http://www.duesseldorf.de/stadtarchiv/stadtgeschichte/index.shtml

Wer sich für eine Chronik ab dem Jahr 1900 interessiert, der kann diesen Link anklicken:  

www.chroniknet.html
                    (ohne Gewähr)

Fotos, Luft- Bilder, Abbildungen, Straßenverezeichnis, Historisches und Aktuelles: www.bilderbuch-duesseldorf.de




 
     
Top